Kurse selbst erstellen

Wie Sie mit eSquirrel Ihre eigenen Inhalte umsetzen können: Kostenlos & werbefrei

Die Kurse, die Sie schreiben, werden nur für Sie (inkl. bis zu 4 weitere AutorInnen) und Ihre SchülerInnen sichtbar sein. Sie möchten Ihre Inhalte auch veröffentlichen? Treten Sie mit uns in Kontakt!

Kurse-selbst-erstellen

Anleitung – Schritt für Schritt

TIPP

Dieses Video erklärt Ihnen die Schritte zur Erstellung Ihrer eigenen eSquirrel-Kurse.

Anmeldung

Sich selbst anmelden bzw. einen Account erstellen

  • Klicken Sie auf der Startseite von eSquirrel rechts oben auf:
    Anmelden
  • Falls Sie noch keinen Account bei eSquirrel haben, können Sie diesen rechts unten unter „Account erstellen“ anlegen.
  • Nach Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie eine Bestätigungsnachricht als Mail (wenn Sie sich mit einer Mailadresse registriert haben) oder als SMS (wenn Sie sich mit Ihrer Handynummer registriert haben). Klicken Sie auf den Ihnen zugesandten Link um die Account-Erstellung abzuschließen.
    Anschließend können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ganz einfach anmelden.
AutorInnen-Tool

Ins AutorInnen-Tool wechseln

  • Klicken Sie links oben auf „AutorIn“
  • Dort sehen Sie links im späteren Verlauf die erstellten Kurse
  • Im AutorInnen-Tool können Sie unter dem Button „+ Neuer Kurs“ einen neuen eSquirrel-Kurs erstellen
    Neuer-Kurs
Kurs-erstellen

Kapitel erstellen

  • Sie können nun folgende allgemeine Infos zum Kurs angeben
    • Name
    • Verlag/AutorIn
    • Beschreibung
    • Cover
      Cover-hochladen
  • Erstellen Sie im nächsten Schritt Kapitel (hier können Sie auch Farben vergeben)
    Kapitelname
  • Klicken Sie im Anschluss auf die Kapitelnamen um die jeweiligen Kapitel zu bearbeiten
Quests-erstellen

Quests erstellen

In jedem Kapitel haben Sie nun die Möglichkeit Quests zu erstellen. Quests können jeweils bis zu 10 Fragen umfassen. Geben Sie den Namen der Quest im Eingabefeld „Name der Quest“ ein und bestätigen Sie diesen mit der Enter-Taste oder einem Mausklick auf das Plus.

Fragestellungen

Fragen erstellen

Klicken Sie zum Quest erstellen auf den Quest-Titel. Wählen Sie aus den acht Fragenformaten und geben Sie die Fragestellung, richtige Antworten sowie Distraktoren ein. Die 8 verschiedenen Aufgabetypen ermöglichen Lernenden nachhaltigen Kompetenzerwerb.

  • Multiple Choice
  • Aussortieren
  • Richtig oder Falsch
  • Lücken füllen
  • Lückenpaar finden
  • Paare zuordnen
  • Halb-Offene Fragen
  • Offene Fragen
Kurs-erstellen

Quests und Fragen am Smartphone ausprobieren & veröffentlichen

Probieren Sie die erstellen Kurse auf Ihrem Smartphone aus. Dafür klicken Sie unter dem Inhaltsverzeichnis Ihres Kurses unter „Preview“. Damit Sie den Kurs testen können, laden Sie die eSquirrel-App auf Ihr Smartphone und melden Sie sich mit den gleichen Anmeldedaten an.

Wenn Sie mit dem Kurz zufrieden sind, klicken Sie auf „Freigeben“. Dann können Sie im LehrerInnen-Portal damit unterrichten.

Nach der Freigabe können Sie bereits erstellte Kapitel & Quests nicht mehr löschen oder verschieben. Sie können diese aber überschreiben oder mit anderen Fragen füllen.

Sie haben noch Fragen?

Unseren Leitfaden können Sie sich auch praktisch ausdrucken: Leitfaden.pdf 

Schreiben Sie uns bei technischen oder inhaltlichen Fragen an: [email protected]